Cerealien

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gemüse-Auslese Vet Concept Gemüse-Auslese
CHF 8.40
sofort lieferbar
Frischmöhren-Pellets Vet Concept Frischmöhren-Pellets
ab CHF 6.40
sofort lieferbar
Kartoffelflocken Vet Concept Kartoffelflocken
CHF 6.50
sofort lieferbar
Grainflakes Vet Concept Grainflakes
ab CHF 6.40
sofort lieferbar
Vollkornreis Vet Concept Vollkornreis
ab CHF 8.50
sofort lieferbar
Süsskartoffelpulver Vet Concept Süsskartoffelpulver
CHF 13.00
sofort lieferbar
Weizenkleie Vet Concept Weizenkleie
ab CHF 9.00
sofort lieferbar
Hirse Vet Concept Hirse
ab CHF 5.10
sofort lieferbar
Nudeln mit Gemüse Vet Concept Nudeln mit Gemüse
ab CHF 7.70
Lieferbar in 14 Tagen
Weizenkeime Vet Concept Weizenkeime
ab CHF 11.10
Lieferbar in 14 Tagen
Maismehl Vet Concept Maismehl
CHF 7.25
Lieferbar in 14 Tagen

Hunde und Katzen mit Cerealien, Gemüse und Fleisch gesund ernähren

Hunde zählen zu den sogenannten Alles- oder Gelegenheitsfressern, die zwar überwiegend tierische Nahrung zu sich nehmen, aber auch Pflanzen, Gemüse, Getreide und Obst fressen. Als Beutejäger besteht die Nahrung von Hunden und Katzen, abgesehen von reinem Muskelfleisch, ebenso aus Knochen, Fell, Magen- und Darminhalt. Die angedaute Pflanzenkost enthält wertvolle Nährstoffe für das Tier. Des Weiteren kann bei frei lebenden Hunden die Aufnahme von Gräsern und Früchten beobachtet werden, womit sie ihren Bedarf an Vitaminen und Ballaststoffen decken. Der verantwortungsvolle Tierhalter sorgt also mit der Beimischung von Cerealien im Futter für eine ausgewogene Ernährung und eine ausreichende Zufuhr von Kohlenhydraten und Ballaststoffen.

 

Süsskartoffelpulver – magenschonend für Hunde und Katzen

 

Die Süsskartoffel enthält wenig Fett, ist aber reich an Mineralstoffen und Vitaminen: Der hohe Gehalt an Betacarotin, das vom Körper in Vitamin A umgewandelt wird, stärkt das Immunsystem; Vitamin E schützt die Zellen vor vorzeitiger Alterung und das reich enthaltene Kalium regelt den Flüssigkeitshaushalt im Körper. Das aus dem Süsskartoffelpulver zubereitete Püree ist besonders für futtersensible Hunde und Katzen geeignet, da es leicht verdaulich ist. Ebenso kann damit eine Ausschlussdiät bei Futterallergien durchgeführt werden. Die vielen Kohlenhydrate im Vollkornreis sind wertvolle Energielieferanten. Gleichzeitig enthält er zahlreiche Vitamine und Mineralien, ist fettarm und die sogenannte resistente Stärke wirkt sich günstig auf nützliche Darmbakterien aus. Wegen der leichten Verdaulichkeit ist Reis ideal bei Magen-Darm-Problemen und Durchfallerkrankungen. Aufgrund der komplexen Kohlenhydrate verweilt er lange im Darm und wirkt stimulierend auf die Darmschleimhaut, möglichst viele Nährstoffe aufzunehmen. Mais ist reich an Linolsäure, die den Wasserhaushalt der Haut reguliert. Ein Linolsäuremangel macht sich durch stumpfes Fell, trockene, schuppende Haut, Juckreiz und nässende Hautentzündungen bemerkbar. Die regelmässige Zumischung von Maismehl ins Hunde- oder Katzenfutter stellt eine gesicherte Zufuhr der essenziellen Aminosäure dar.

Hunde zählen zu den sogenannten Alles- oder Gelegenheitsfressern, die zwar überwiegend tierische Nahrung zu sich nehmen, aber auch Pflanzen, Gemüse, Getreide und Obst fressen. Als Beutejäger... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hunde und Katzen mit Cerealien, Gemüse und Fleisch gesund ernähren

Hunde zählen zu den sogenannten Alles- oder Gelegenheitsfressern, die zwar überwiegend tierische Nahrung zu sich nehmen, aber auch Pflanzen, Gemüse, Getreide und Obst fressen. Als Beutejäger besteht die Nahrung von Hunden und Katzen, abgesehen von reinem Muskelfleisch, ebenso aus Knochen, Fell, Magen- und Darminhalt. Die angedaute Pflanzenkost enthält wertvolle Nährstoffe für das Tier. Des Weiteren kann bei frei lebenden Hunden die Aufnahme von Gräsern und Früchten beobachtet werden, womit sie ihren Bedarf an Vitaminen und Ballaststoffen decken. Der verantwortungsvolle Tierhalter sorgt also mit der Beimischung von Cerealien im Futter für eine ausgewogene Ernährung und eine ausreichende Zufuhr von Kohlenhydraten und Ballaststoffen.

 

Süsskartoffelpulver – magenschonend für Hunde und Katzen

 

Die Süsskartoffel enthält wenig Fett, ist aber reich an Mineralstoffen und Vitaminen: Der hohe Gehalt an Betacarotin, das vom Körper in Vitamin A umgewandelt wird, stärkt das Immunsystem; Vitamin E schützt die Zellen vor vorzeitiger Alterung und das reich enthaltene Kalium regelt den Flüssigkeitshaushalt im Körper. Das aus dem Süsskartoffelpulver zubereitete Püree ist besonders für futtersensible Hunde und Katzen geeignet, da es leicht verdaulich ist. Ebenso kann damit eine Ausschlussdiät bei Futterallergien durchgeführt werden. Die vielen Kohlenhydrate im Vollkornreis sind wertvolle Energielieferanten. Gleichzeitig enthält er zahlreiche Vitamine und Mineralien, ist fettarm und die sogenannte resistente Stärke wirkt sich günstig auf nützliche Darmbakterien aus. Wegen der leichten Verdaulichkeit ist Reis ideal bei Magen-Darm-Problemen und Durchfallerkrankungen. Aufgrund der komplexen Kohlenhydrate verweilt er lange im Darm und wirkt stimulierend auf die Darmschleimhaut, möglichst viele Nährstoffe aufzunehmen. Mais ist reich an Linolsäure, die den Wasserhaushalt der Haut reguliert. Ein Linolsäuremangel macht sich durch stumpfes Fell, trockene, schuppende Haut, Juckreiz und nässende Hautentzündungen bemerkbar. Die regelmässige Zumischung von Maismehl ins Hunde- oder Katzenfutter stellt eine gesicherte Zufuhr der essenziellen Aminosäure dar.

© 2018 by Eisenhut-Vet AG