Adult

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Nassfutter-Löffel Vet Concept Nassfutter-Löffel
CHF 10.50
Lieferbar in 14 Tagen
Katzenmenü Rentier Vet Concept Katzenmenü Rentier
ab CHF 10.20
sofort lieferbar
Katzenmenü Geflügel Vet Concept Katzenmenü Geflügel
ab CHF 9.80
sofort lieferbar
Katzenmenü Lachs Vet Concept Katzenmenü Lachs
ab CHF 9.80
sofort lieferbar
Katzenmenü Pute Vet Concept Katzenmenü Pute
ab CHF 9.80
sofort lieferbar
Katzenmenü Ente Vet Concept Katzenmenü Ente
ab CHF 9.80
sofort lieferbar
Katzenmenü Herz & Leber Vet Concept Katzenmenü Herz & Leber
ab CHF 9.40
sofort lieferbar
Katzenmenü Känguru Vet Concept Katzenmenü Känguru
ab CHF 9.80
sofort lieferbar
Katzenmenü Kaninchen Vet Concept Katzenmenü Kaninchen
ab CHF 9.80
sofort lieferbar
Katzenmenü Hase Vet Concept Katzenmenü Hase
ab CHF 9.80
sofort lieferbar
Katzenmenü Ziege Vet Concept Katzenmenü Ziege
ab CHF 9.80
sofort lieferbar
Katzenmenü Lamm Vet Concept Katzenmenü Lamm
ab CHF 9.80
sofort lieferbar

Adult – erwachsene Katzen und die Anforderungen an ein artgerechtes Futter

Katzen zählen zu den Carnivoren. Das bedeutet diese Art gehört zur Gruppe der Fleischfresser. Aus diesem Grunde benötigen Katzen Katzenfutter mit hohem Fleischanteil. Es sollte hierbei aber nicht vergessen werden, dass Katzen auch andere Nahrungsbestandteile benötigen, auch wenn Fleisch in der Gewichtung ganz vorne liegt. Dies hängt auch mit dem Bedarf einer Katze an Protein und anderen Nahrungsbestandteilen wie etwa Taurin zusammen.

 

Katzenfutter ohne Getreide

 

In der freien Natur ernähren sich Katzen in der Regel von Beutetieren. Über diese Quelle bezieht das Tier nicht nur seinen Bedarf an Protein, sondern nimmt auch andere Nahrungsbestandteile aus seiner Beute auf, wie etwa Mineralstoffe oder auch Ballaststoffe. Eine ausgewogene Ernährung einer Hauskatze ist aus diesem Grunde sinnvoll, damit keine Mangelerscheinungen auftreten. Getreide sollte nach Möglichkeit nicht an eine Katze verfüttert werden. Zwar nimmt das Tier in der freien Natur auch einige pflanzliche Stoffe auf, aber bei einem zu grossen Anteil kann es zu einer Glutenunverträglichkeit kommen, welche der Katze bereits das Fressen von Getreidespuren im Nassfutter erschwert oder unmöglich macht.

 

Nassfutter für Katzen – zusätzliche Flüssigkeit ist wichtig

 

Erwachsene Katzen nehmen einen grossen Teil ihres benötigten Wassers über die Nahrung auf. Aus diesem Grunde ist das Füttern von Adult Feuchtfutter empfehlenswert. So kann sichergestellt werden, dass das Tier ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt. Natürlich sollte der Katze zusätzlich ein Wassernapf zur Verfügung stehen.

Katzen zählen zu den Carnivoren. Das bedeutet diese Art gehört zur Gruppe der Fleischfresser. Aus diesem Grunde benötigen Katzen Katzenfutter mit hohem Fleischanteil. Es sollte hierbei aber nicht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Adult – erwachsene Katzen und die Anforderungen an ein artgerechtes Futter

Katzen zählen zu den Carnivoren. Das bedeutet diese Art gehört zur Gruppe der Fleischfresser. Aus diesem Grunde benötigen Katzen Katzenfutter mit hohem Fleischanteil. Es sollte hierbei aber nicht vergessen werden, dass Katzen auch andere Nahrungsbestandteile benötigen, auch wenn Fleisch in der Gewichtung ganz vorne liegt. Dies hängt auch mit dem Bedarf einer Katze an Protein und anderen Nahrungsbestandteilen wie etwa Taurin zusammen.

 

Katzenfutter ohne Getreide

 

In der freien Natur ernähren sich Katzen in der Regel von Beutetieren. Über diese Quelle bezieht das Tier nicht nur seinen Bedarf an Protein, sondern nimmt auch andere Nahrungsbestandteile aus seiner Beute auf, wie etwa Mineralstoffe oder auch Ballaststoffe. Eine ausgewogene Ernährung einer Hauskatze ist aus diesem Grunde sinnvoll, damit keine Mangelerscheinungen auftreten. Getreide sollte nach Möglichkeit nicht an eine Katze verfüttert werden. Zwar nimmt das Tier in der freien Natur auch einige pflanzliche Stoffe auf, aber bei einem zu grossen Anteil kann es zu einer Glutenunverträglichkeit kommen, welche der Katze bereits das Fressen von Getreidespuren im Nassfutter erschwert oder unmöglich macht.

 

Nassfutter für Katzen – zusätzliche Flüssigkeit ist wichtig

 

Erwachsene Katzen nehmen einen grossen Teil ihres benötigten Wassers über die Nahrung auf. Aus diesem Grunde ist das Füttern von Adult Feuchtfutter empfehlenswert. So kann sichergestellt werden, dass das Tier ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt. Natürlich sollte der Katze zusätzlich ein Wassernapf zur Verfügung stehen.

© 2018 by Eisenhut-Vet AG