Hund

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-12%
Pflegebürste für kurzes Hundehaar - gelb GROOMY® Pflegebürste für kurzes Hundehaar - gelb
CHF 22.50 CHF 19.90
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Kissenspray St. Diem's Kissenspray
CHF 28.20
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
-20%
Intensiv Fellkur St. Diem's Intensiv Fellkur
CHF 21.00 CHF 16.80
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Ohren-Spülung St. Diem's Ohren-Spülung
CHF 17.40
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
-15%
Pfotenpflege St. Diem's Pfotenpflege
CHF 19.80 CHF 16.90
Leider
Ausverkauft
Lieferzeit ca. 1-3 Tage
-20%
Shampoo Sensitive St. Diem's Shampoo Sensitive
CHF 21.00 CHF 16.80
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Silberspray St. Diem's Silberspray
CHF 19.80
Leider
Ausverkauft
Lieferzeit ca. 1-3 Tage
Ohren-Tropfen St. Diem's Ohren-Tropfen
CHF 23.40
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Zahncreme St. Diem's Zahncreme
CHF 12.60
Leider
Ausverkauft
5 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Augenpflege St. Diem's Augenpflege
CHF 13.80
Leider
Ausverkauft
6 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Derma Pflegespray St. Diem's Derma Pflegespray
CHF 21.00
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Zahnreiniger St. Diem's Zahnreiniger
CHF 9.50
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
1 von 2

Fellpflege als Gesundheitspflege für den Hund

Die Behaarung des Hundes spiegelt den Zustand seiner Gesundheit und des Allgemeinbefindens wider. Am Zustand des Felles lassen sich eventuell beginnende Erkrankungen ablesen. Hundefelltypen werden grundsätzlich in drei Kategorien eingeordnet: Rauhhaartyp (hartes und trockenes Fell), Stockhaartyp (wetterfestes Deckhaar und darunter liegendes, isolierendes kurzes Wollhaar) sowie Stichelhaartyp (borstiges und hartes Haar). Bei allen Haartypen jedoch gilt: Regelmässige Pflege ist wichtig für die Gesundheit des Hundes. Dazu gehören wiederkehrendes Bürsten und auch gelegentliches Waschen.

 

Hundezubehör für die Fellpflege – Bürsten, Kämme und Striegel

 

Die Hundebürste und der Striegel sind die wichtigsten Instrumente bei der Fellpflege. Beim Striegeln und Bürsten wird die Durchblutung angeregt und somit der Kreislauf aktiviert. Dadurch wird ein gutes Fellwachstum gewährleistet. Darüber hinaus werden durch das Bürsten Staub, Schmutz und abgestorbenes Fell beseitigt und einer Verfilzung wird vorgebeugt. Hunde mit Verfilzungen im Fell fühlen sich nicht nur unwohl, die Gefahr einer Einnistung von Milben oder anderen Parasiten wächst mit dem Verfilzungsgrad der Hundebehaarung. Ekzeme können sich bilden und das Haustier kann ernsthaft erkranken. Den Verfilzungen sollte mit Schere und Kamm zu Leibe gerückt werden. Ein angenehmer Nebeneffekt des Bürstens ist ausserdem, dass die Beziehung zwischen Haustier und Halter gefestigt wird.

 

Fellwäsche – in Massen und nur bei Bedarf

 

Ab und zu kann dem Hund ein Bad gegönnt (oder zugemutet) werden. Manchmal lässt es sich nun auch nicht vermeiden, sollte der geliebte Vierbeiner sich einmal in einer für den Menschen übel riechenden Masse gewälzt haben. Doch hier gilt: in Massen nicht in Massen. Eine natürliche Imprägnierung aus einer feinen Fettschicht schützt den Hund von Grund auf gegen Nässe und auch Kälte. Es ist dringend empfohlen, beim Baden des Vierbeiners ein spezielles rückfettendes Hundeshampoo zu verwenden, da sonst dieser natürliche Schutz einfach weggewaschen wird.

Die Behaarung des Hundes spiegelt den Zustand seiner Gesundheit und des Allgemeinbefindens wider. Am Zustand des Felles lassen sich eventuell beginnende Erkrankungen ablesen. Hundefelltypen werden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fellpflege als Gesundheitspflege für den Hund

Die Behaarung des Hundes spiegelt den Zustand seiner Gesundheit und des Allgemeinbefindens wider. Am Zustand des Felles lassen sich eventuell beginnende Erkrankungen ablesen. Hundefelltypen werden grundsätzlich in drei Kategorien eingeordnet: Rauhhaartyp (hartes und trockenes Fell), Stockhaartyp (wetterfestes Deckhaar und darunter liegendes, isolierendes kurzes Wollhaar) sowie Stichelhaartyp (borstiges und hartes Haar). Bei allen Haartypen jedoch gilt: Regelmässige Pflege ist wichtig für die Gesundheit des Hundes. Dazu gehören wiederkehrendes Bürsten und auch gelegentliches Waschen.

 

Hundezubehör für die Fellpflege – Bürsten, Kämme und Striegel

 

Die Hundebürste und der Striegel sind die wichtigsten Instrumente bei der Fellpflege. Beim Striegeln und Bürsten wird die Durchblutung angeregt und somit der Kreislauf aktiviert. Dadurch wird ein gutes Fellwachstum gewährleistet. Darüber hinaus werden durch das Bürsten Staub, Schmutz und abgestorbenes Fell beseitigt und einer Verfilzung wird vorgebeugt. Hunde mit Verfilzungen im Fell fühlen sich nicht nur unwohl, die Gefahr einer Einnistung von Milben oder anderen Parasiten wächst mit dem Verfilzungsgrad der Hundebehaarung. Ekzeme können sich bilden und das Haustier kann ernsthaft erkranken. Den Verfilzungen sollte mit Schere und Kamm zu Leibe gerückt werden. Ein angenehmer Nebeneffekt des Bürstens ist ausserdem, dass die Beziehung zwischen Haustier und Halter gefestigt wird.

 

Fellwäsche – in Massen und nur bei Bedarf

 

Ab und zu kann dem Hund ein Bad gegönnt (oder zugemutet) werden. Manchmal lässt es sich nun auch nicht vermeiden, sollte der geliebte Vierbeiner sich einmal in einer für den Menschen übel riechenden Masse gewälzt haben. Doch hier gilt: in Massen nicht in Massen. Eine natürliche Imprägnierung aus einer feinen Fettschicht schützt den Hund von Grund auf gegen Nässe und auch Kälte. Es ist dringend empfohlen, beim Baden des Vierbeiners ein spezielles rückfettendes Hundeshampoo zu verwenden, da sonst dieser natürliche Schutz einfach weggewaschen wird.

© 2018 by Eisenhut-Vet AG