Senior

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Care Plain Vet Concept Care Plain
ab CHF 28.40
Leider
Ausverkauft
Lieferzeit ca. 1-3 Tage
Active Plain Vet Concept Active Plain
ab CHF 28.40
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Lamb Pack Vet Concept Lamb Pack
ab CHF 28.80
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sensitive Pack Vet Concept Sensitive Pack
ab CHF 28.80
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Vitality Pack Vet Concept Vitality Pack
ab CHF 29.90
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Care Pack Vet Concept Care Pack
ab CHF 24.20
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Basic Pack Vet Concept Basic Pack
ab CHF 23.50
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sensitive Diet Vet Concept Sensitive Diet
ab CHF 29.90
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sensitive Diet Mini Vet Concept Sensitive Diet Mini
ab CHF 29.90
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Salmon Pack Vet Concept Salmon Pack
ab CHF 29.30
Leider
Ausverkauft
>10 Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Der Hund als Senior – alte Hunde benötigen altersgerechte Nahrung

 

Der beste Freund des Menschen hat, je nach Rasse, Grösse oder Haltungsbedingung, eine durchschnittliche Lebenserwartung von 10 bis 16 Jahren. Erste Alterserscheinungen, wie beispielsweise ein höheres Ruhebedürfnis oder graue Haare werden zunächst vom Hundehalter nicht wahrgenommen. Es ist jedoch wichtig, den geliebten Vierbeiner im letzten Drittel seines Lebens durch eine geeignete Ernährung zu unterstützen.

 

Der alternde Hunde – Unterstützung des Organismus und des Bewegungsapparates durch passende Ernährung

 

Ein gesundes Älterwerden hängt hauptsächlich mit einer auf den vierbeinigen Senior abgestimmten Ernährung zusammen. Die Bedürfnisse des Tieres verändern sich im Laufe des Lebens. Hundefutter für alte Hunde sollte auf den veränderten Stoffwechsel angepasst werden und bekömmlich sein, da die Organe im höheren Alter nicht mehr reibungslos funktionieren. Sehr wichtig ist es ausserdem darauf zu achten, dass das Gewicht des Hundes sich im Normalbereich einpendelt. Übergewicht belastet Herz und Gelenke, Untergewicht schwächt das Tier zusätzlich.

 

Trockenfutter für Hunde – gerade für Hundesenioren geeignet

 

Das beliebte Trockenfutter ist auch für Hundesenioren als hochwertiges Hundefutter empfehlenswert. Gerade bei alten Hunden ist Zahnpflege wichtig. Das Futter kann hier direkt ein Bestandteil der Zahnpflege werden. Zahnstein kann sich bei der Fütterung von Pellets, Kroketten und Konsorten nicht so schnell an den Zähnen ablagern. Auf jeden Fall sollte aber darauf geachtet werden, dass der Hundesenior immer Zugang zu frischem Wasser hat. Dies gewinnt mit zunehmenden Alter noch an Bedeutung.

  Der beste Freund des Menschen hat, je nach Rasse, Grösse oder Haltungsbedingung, eine durchschnittliche Lebenserwartung von 10 bis 16 Jahren. Erste Alterserscheinungen, wie beispielsweise... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Hund als Senior – alte Hunde benötigen altersgerechte Nahrung

 

Der beste Freund des Menschen hat, je nach Rasse, Grösse oder Haltungsbedingung, eine durchschnittliche Lebenserwartung von 10 bis 16 Jahren. Erste Alterserscheinungen, wie beispielsweise ein höheres Ruhebedürfnis oder graue Haare werden zunächst vom Hundehalter nicht wahrgenommen. Es ist jedoch wichtig, den geliebten Vierbeiner im letzten Drittel seines Lebens durch eine geeignete Ernährung zu unterstützen.

 

Der alternde Hunde – Unterstützung des Organismus und des Bewegungsapparates durch passende Ernährung

 

Ein gesundes Älterwerden hängt hauptsächlich mit einer auf den vierbeinigen Senior abgestimmten Ernährung zusammen. Die Bedürfnisse des Tieres verändern sich im Laufe des Lebens. Hundefutter für alte Hunde sollte auf den veränderten Stoffwechsel angepasst werden und bekömmlich sein, da die Organe im höheren Alter nicht mehr reibungslos funktionieren. Sehr wichtig ist es ausserdem darauf zu achten, dass das Gewicht des Hundes sich im Normalbereich einpendelt. Übergewicht belastet Herz und Gelenke, Untergewicht schwächt das Tier zusätzlich.

 

Trockenfutter für Hunde – gerade für Hundesenioren geeignet

 

Das beliebte Trockenfutter ist auch für Hundesenioren als hochwertiges Hundefutter empfehlenswert. Gerade bei alten Hunden ist Zahnpflege wichtig. Das Futter kann hier direkt ein Bestandteil der Zahnpflege werden. Zahnstein kann sich bei der Fütterung von Pellets, Kroketten und Konsorten nicht so schnell an den Zähnen ablagern. Auf jeden Fall sollte aber darauf geachtet werden, dass der Hundesenior immer Zugang zu frischem Wasser hat. Dies gewinnt mit zunehmenden Alter noch an Bedeutung.

© 2018 by Eisenhut-Vet AG