Senior

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cat Care Sensitive Vet Concept Cat Care Sensitive
ab CHF 22.40
sofort lieferbar
Cat Canard Vet Concept Cat Canard
ab CHF 26.90
sofort lieferbar
Cat Senior Vet Concept Cat Senior
ab CHF 22.40
sofort lieferbar
Cat L-Protect Vet Concept Cat L-Protect
ab CHF 26.90
Lieferbar in 14 Tagen

Senior Katzenfutter für alte Katzen

Vor allem im Alter mögen Katzen Nassfutter, da es für ausreichend Flüssigkeitszufuhr sorgt. Zudem enthält Nassfutter oftmals weniger Kalorien und ist deshalb besser für ältere Katzen geeignet, da sie einen geringeren Bewegungsdrang als ihre jüngeren Artgenossen verspüren. Im Gegensatz zu Trockenfutter, das vor allem von berufstätigen Katzenhaltern als Alleinfuttermittel oder in Kombination gegeben wird, sollte Nassfutter nicht den ganzen Tag über stehen bleiben, da sich schnell Keime bilden können. Schon nach kurzer Standzeit verschmähen viele Katzen das Futter. Um dem natürlichen Fressverhalten der Katze entgegen zu kommen, eignen sich wiederverschliessbare Dosen, die im Kühlschrank aufbewahrt und vor Gebrauch kurz im Wasserbad erwärmt werden können, am besten. Genauso wie Trockenfutter eignen sich die meisten Nassfuttermittel als Alleinfutter.

 

Hochwertiges Katzenfutter für Seniors

 

Gutes Nassfutter riecht besser und regt deshalb auch den Appetit einer Katze mehr an. Der grössere Eiweissanteil macht es zudem für die meisten Katzen schmackhafter als die trockene Variante. Senior Nassfutter ist zudem leichter zu verspeisen und enthält weniger Kalorien als die Junior- oder Adult-Varianten, weshalb es vor allem für trägere Katzen mit leichten Zahnproblemen oder bereits entfernten Zähnen geeignet ist. Gutes Katzenfutter für alte Katzen sollte kein Getreide und keinen Zucker enthalten, dafür aber ausreichend Mineralien und fettlösliche Vitamine.

 

Aufbaufutter für alte Katzen

 

Im Alter kommt es bei Katzen häufig zu Zahnproblemen, Parasitenbefall oder anderen gesundheitlichen Beschwerden. Die Gelenke machen nicht mehr so mit wie noch vor wenigen Monaten, der Bewegungsdrang verringert sich und auch der Appetit geht verloren. Diese gesundheitlichen Probleme können zu Untergewicht führen. Um den Appetit wieder anzuregen und die Katze für den Gang zum Fressnapf zu motivieren, kann Rinderfettpulver beigemischt werden. Spezialfuttersorten, die explizit für das Aufpäppeln der Katze gedacht sind, sollten allerdings auch immer nur über einen kurzen Zeitraum gegeben werden und sind als Dauerfuttermittel nicht geeignet.

Vor allem im Alter mögen Katzen Nassfutter, da es für ausreichend Flüssigkeitszufuhr sorgt. Zudem enthält Nassfutter oftmals weniger Kalorien und ist deshalb besser für ältere Katzen geeignet, da... mehr erfahren »
Fenster schließen
Senior Katzenfutter für alte Katzen

Vor allem im Alter mögen Katzen Nassfutter, da es für ausreichend Flüssigkeitszufuhr sorgt. Zudem enthält Nassfutter oftmals weniger Kalorien und ist deshalb besser für ältere Katzen geeignet, da sie einen geringeren Bewegungsdrang als ihre jüngeren Artgenossen verspüren. Im Gegensatz zu Trockenfutter, das vor allem von berufstätigen Katzenhaltern als Alleinfuttermittel oder in Kombination gegeben wird, sollte Nassfutter nicht den ganzen Tag über stehen bleiben, da sich schnell Keime bilden können. Schon nach kurzer Standzeit verschmähen viele Katzen das Futter. Um dem natürlichen Fressverhalten der Katze entgegen zu kommen, eignen sich wiederverschliessbare Dosen, die im Kühlschrank aufbewahrt und vor Gebrauch kurz im Wasserbad erwärmt werden können, am besten. Genauso wie Trockenfutter eignen sich die meisten Nassfuttermittel als Alleinfutter.

 

Hochwertiges Katzenfutter für Seniors

 

Gutes Nassfutter riecht besser und regt deshalb auch den Appetit einer Katze mehr an. Der grössere Eiweissanteil macht es zudem für die meisten Katzen schmackhafter als die trockene Variante. Senior Nassfutter ist zudem leichter zu verspeisen und enthält weniger Kalorien als die Junior- oder Adult-Varianten, weshalb es vor allem für trägere Katzen mit leichten Zahnproblemen oder bereits entfernten Zähnen geeignet ist. Gutes Katzenfutter für alte Katzen sollte kein Getreide und keinen Zucker enthalten, dafür aber ausreichend Mineralien und fettlösliche Vitamine.

 

Aufbaufutter für alte Katzen

 

Im Alter kommt es bei Katzen häufig zu Zahnproblemen, Parasitenbefall oder anderen gesundheitlichen Beschwerden. Die Gelenke machen nicht mehr so mit wie noch vor wenigen Monaten, der Bewegungsdrang verringert sich und auch der Appetit geht verloren. Diese gesundheitlichen Probleme können zu Untergewicht führen. Um den Appetit wieder anzuregen und die Katze für den Gang zum Fressnapf zu motivieren, kann Rinderfettpulver beigemischt werden. Spezialfuttersorten, die explizit für das Aufpäppeln der Katze gedacht sind, sollten allerdings auch immer nur über einen kurzen Zeitraum gegeben werden und sind als Dauerfuttermittel nicht geeignet.

© 2018 by Eisenhut-Vet AG